Aktionsverlängerung: Weiterhin 100 Euro Aktivierungsprämie für das 1822direkt Depot

Auch weiterhin können sich Kunden 100 Euro Bonus zum 1822direkt Depot sichern. Die Aktion wurde auch im Dezember wieder verlängert. Zusätzlich gibt es 50% Rabatt auf die Orderprovision – 6 Monate lang.

Teilnahmebedingungen der 100-Euro-Aktion

Wird zwischen dem 01.01.2014 und dem 31.12.2014 das Depot eröffnet und werden bis zum 31.03.2015 mindestens zwei Wertpapierkäufe getätigt, erhalten Neukunden am 10.04.2015 eine Aktivierungsprämie in Höhe von 100 Euro. Das Angebot ist Neukunden vorbehalten, die in den letzten 12 Monaten noch kein Depot bei der 1822direkt bzw. Frankfurter Sparkasse geführt haben. Sparplan- und Fondsorders sind ausgenommen. Teilausführungen werden zusammengezählt und nicht als einzelne Orders gewertet.
1822direkt Depot

Das kostenlose 1822direkt Depot in der Übersicht

  • günstige Orderprovision ab 4,95 Euro
  • regemäßig Freetrade Aktionen im außerbörslichen Handel
  • 50% Rabatt auf Orderprovisionen in den ersten 6 Monaten

Der Rabatt auf die Orderprovision wird Neukunden gewährt, die in den letzten Monaten kein Depot bei der 1822direkt oder der Frankfurter Sparkasse geführt haben. Er gilt nur für Orderaufträge, die das erste halbe Jahr nach Depoteröffnung stattfinden.

Über die 1822direkt

Die 1822direkt ist ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse und punktet mit den Vorteilen einer Direktbank und der Sicherheit der Sparkassen:

  • Höchste Sicherheit durch den Haftungsverbund der Sparkassen
  • Beim Innovationspreis Privatkundengeschäft 2013 Platz 1 der Kategorie Onlinesicherheit
  • 2013 von der Zeitschrift €uro als „Beste Bank“ ausgezeichnet

Kunden loben auf Bewertungsportalen die Beratung per E-Mail als zügig und in ihren Augen kompetent. Ebenso hervorgehoben wird die große Auswahl an Brokerage Angeboten und das Angebot an Handelsplätzen. Auch die Weboberfläche ist übersichtlich gestaltet.

Viele der Kunden nutzen zudem das Girokonto der 1822direkt. Das 1822direkt Tagesgeldkonto wird zudem für Neukunden als Verrechnungskonto eröffnet. Das Verrechnungskonto muss bei der 1822direkt geführt werden.

Mehr Informationen zum 1822direkt Depot