comdirect: neue Handelsplattform comdirect ProTrader fürs Depot

comdirect hat eine neue Handelsplattform auf den Markt gebracht, die das Handeln mit Wertpapieren vereinfachen soll. Zahlreiche Funktionen erleichtern die Verwaltung des Depots und machen den Trading-Ablauf auf individuelle Bedürfnisse einstellbar.

Die comdirect ProTrader Handelsplattform gibt es für Kunden, die ein Depot bei der comdirect haben. Ab 15 Trades im Monat gibt es diese sogar kostenlos, ansonsten zahlt man 15 Euro. Die java-basierte Plattform soll Depotkunden das Traden vereinfachen, indem man alle wichtigen Funktionen so platziert, dass alles schnell erreichbar ist. So vereint eine neue Ordermaske alle möglichen Orderfunktionalitäten auf einen Blick und Klick. Man kann sich auch mit Realtimekursen versorgen lassen und Watchlisten anlegen. Dank Individualisierbarkeit der Oberfläche kann man alle gewünschten Funktionen auf einen Bildschirm vereinen und erspart sich so das lästige Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Fenstern.

Kunden können das Angebot 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Hierbei stehen alle Funktionen zur Verfügung, die auch in der Normalversion enthalten sind. Wer bisher kein comdirect Depot besitzt, kann dieses kostenlos erhalten. Hier einige Eckpunkte zum Depot von comdirect:

  • kostenlose Depotführung ab 2 Trades im Quartal
  • Handeln ab 4,95 Euro für 6 Monate
  • Handeln an 50 Börsen weltweit
  • bis zu 15% Vieltrader-Rabatt

Mehr Informationen zum comdirect Depot