Kosten und Gebühren 4
Produktsortiment 5
Serviceangebot 4

DAB Bank LogoMit sehr niedrigen Kosten und attraktiven Neukundenaktionen ist die DAB Bank ein ausgezeichneter Broker für Kunden, die primär über das Internet handeln möchten

Summary 4.3 sehr gut
Kosten und Gebühren 4.5
Produktsortiment 4
Serviceangebot 5
Bisher haben 2 Nutzer abgestimmt. Klicken Sie jetzt auf die Sterne und geben Sie so Ihre Meinung über den Broker ab.
Bestätigen
Summary 4.5 sehr gut

DAB Bank Depot

Das DAB Depot auf einen Blick

  • Kostenloses Depot
  • Handeln ab 4,95 Euro pro Trade*
  • Tagesgeldkonto-Aktion bei Depotwechsel
  • Profi-Trader Software
  • regelmäßige No-Fee-Aktionen

direkt zur DAB Bank

* Bei Wertpapiertransaktionen können zusätzlich zu den Bankgebühren fremde Spesen anfallen.

DAB Bank: Depot im Detail betrachtet

Die DAB Bank bietet mit dem DAB Depot ein einfach strukturiertes Produkt mit vielfältigen Funktionen an, das sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene eignet. Trotz breiter Angebotspalette liegt ein Fokus der Bank auf dem Bereich Depot & Trading, dessen Hauptprodukt das DAB Depot ist. Dieses bietet mehr als nur eine kostenlose Depotführung. Kunden erhalten auch innerhalb der ersten 12 Monate nach Eröffnung des Depots 20 FreeTrades, also freie Transaktionen, für die kein Grundentgelt bezahlt werden muss.

DAB Bank: Depotwechsel

Wer sich für ein DAB Depot entschieden hat, kann nicht nur als Neuling von den günstigen DAB Bank Depotgebühren profitieren. Durch einen DAB Bank Depotübertrag können auch erfahrene Trader etliche Vorteile genießen. Die Bank bietet Kunden, die ihr Depot zur DAB Bank übertragen und ihre Wertpapiere dorthin transferieren, ein Tagesgeldkonto mit Top-Verzinsung an. Auf diese Weise kann die Rendite nochmals vergrößert werden. Der Depotübertrag kann einfach online durchgeführt werden. Besonders attraktiv ist die Aktion, wenn man das alte Depot schließt und den DAB Bank Depotwechsel damit vollständig durchführt.

Jetzt wechseln und bis zu 3,5 % Tagesgeldzinsen sichern

DAB Depot: Kosten und Gebühren

Die DAB Depot Kontoführung ist kostenlos. Ein Mindestvolumen muss hierfür nicht erreicht werden. Man kann die Wertpapiere kostenlos im DAB Depot verwahren. Auf Wunsch kann zusätzlich zum DAB Bank Depot ein kostenloses Girokonto eröffnet werden. Während der ersten 12 Monate nach Eröffnung des DAB Depots zahlen Neukunden vergünstigte Orderkosten ab 4,95 Euro. Anschließend gelten die regulären Preise der DAB Bank. Zudem sind die Orderkosten abhängig vom Ordervolumen und dem genutzten Handelsplatz.

DAB Depot: Handelbare Wertpapierarten

Das DAB Depot bietet die Möglichkeit, nicht nur an allen deutschen Handelsplätzen, inklusive Xetra, sondern auch an 23 internationalen Börsenhandelsplätzen zu traden. Darüber hinaus kann auch außerbörslicher Handel im DAB Sekundenhandel genutzt werden. Umfangreich ist auch die Auswahl der handelbaren Wertpapiere:

  • Aktien
  • Anleihen
  • Fonds
  • Zertifikaten
  • ETCs
  • ETFs
  • SFDs

DAB Bank als Broker

Besondere Vorteile des DAB Depots:

  • Musterdepot
  • kostenlose App
  • mögliche Automatisierung des Depots
  • Tradingtools und Analysefunktionen

Kunden des DAB Depots können neben einer telefonischen Kundenbetreuung auch ein E-Mail-Formular zur Kontaktaufnahme nutzen. Des Weiteren kann ein DAB Musterdepot erstellt werden, mithilfe dessen der Tradingalltag unverbindlich und risikofrei getestet werden kann. Der DAB Depot Test kann die Entscheidung für oder gegen DAB Depot unterstützen. Da man kein reales Risiko eingeht, wird mit dem DAB Musterdepot lediglich die Funktionalität der Trading-Oberfläche getestet. So kann man ohne Verlustrisiko DAB Bank Depot Erfahrungen sammeln.

Auch für den Urlaub ist vorgesorgt: Wer möchte, kann das DAB Depot für die Urlaubszeit automatisieren. Hier können vorab Limits gesetzt werden, so dass Transaktionen gestartet bzw. beendet werden. Wer doch einen Blick aufs DAB Bank Depot werfen möchte, kann dies mit der kostenlosen DAB App direkt auf dem Handy tun.

Auch Tradingtools und Analysefunktionen können im DAB Depot genutzt werden. So ist beispielsweise der DAB Trader und der DAB Profi Trader verfügbar, mit dem alle wichtigen Funktionen des DAB Broker genutzt werden können. Dazu gehören u.a. Spezialorders, Realtimekurse und der außerbörsliche Handel. Wer mehr zu bestimmten Finanzthemen erfahren möchte, der kann zudem an einem der kostenlosen Webinare teilnehmen. Diese finden meist gegen Abend für eine Dauer von ungefähr 60 Minuten statt. Ein Vorteil vor allem für DAB Depot Kunden, die daran interessiert sind, ihr Wissen noch zu erweitern.

Weitere Informationen zum DAB Bank Depot

Depotkosten berechnen

kleines RechnersymbolGebühren und Kosten direkt berechnen:

Kostenrechner »

Depot-Vergleich.de Leistung

kleines Symbol von VergleichschartsDie Top-Depots im Vergleich:

www.depot-vergleich.de

OnlineBroker-Test

kleines Symbol einer WaageAktuelle Anbieter im Leistungstest:

Depot-Test »

Stand: 05.02.2015
Die letzten News zur DAB Bank
  • 16.12.2014: Wenn Sie noch Inspiration für Ihre Geldanlage suchen, sind die DAB-Trendthemen vielleicht etwas für Sie. Diese drehen sich derzeit um aktuelle Ideen und Trends aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Börse und Wirtschaft.
  • 1.12.2014: Mit dem Adventskalender der DAB Bank können Sie jetzt Ihr Allgemein- und Finanzwissen auf die Probe stellen und wertvolle Preise gewinnen.
  • 5.11.2014: Noch bis zum 15.12. können Sie sich Ihren Wunschkredit bei der DAB Bank sichern. Die Rate zahlen Sie erst 2015.
  • 15.09.2014: Die DKB erweitert ihr Sparplanangebot um fünf neue Varianten. Ab jetzt können auch Sparpläne auf US-amerikanische Werte abgeschlossen werden, und zwar auf Apple, Facebook, Coca Cola, eBay und Microsoft.
  • 26.08.2014: Pünktlich zum Oktoberfest verlost die DAB Bank insgesamt 4 Wiesn-Tische für jeweils 10 Personen – inklusive „Bier, Hendl und riesen Gaudi“.
  • 30.12.2013: Jetzt 20 Free Trades beim DAB Bank Depot sichern und 6 Monate für 4,95 Euro traden
  • 10.09.2013: Nach Relaunch: DAB Bank Depot mit Mini-Trader-Funktion
  • 18.07.2013: Depot mit Zinsen: Hier gibt es Geld für den Depotwechsel