Depotübertrag Prämie

Ein guter Weg, den Depotertrag zu vergrößern, ist über Depotprämien. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Depot durch einen Neukundenbonus noch erstrebenswerter zu machen. Sie kommen in Form von Sachwerten, Bargeld, Gutscheinen, Zinsen oder kostenlosen Trades. Depotübertrag Prämien richten sich speziell an die Kunden, die bereits ein Depot besitzen und nun gern wechseln möchten. Um einen schnellen Überblick der attraktivsten Prämien zu erhalten, empfehlen wir einen kostenlosen Depotvergleich, der die Konditionen der aktuellen Top-Anbieter vergleicht.

Aktionen und Kosten vergleichen »

* Befristete Aktion nur für Neukunden; neben Bankgebühren können fremde Spesen anfallen.

Depot übertragen und Bonus sichern

Geld wird als Prämie überreichtOft tätigt man den Depotübertrag aus finanziellen Gründen: Beim alten Depotanbieter bezahlt man viel zu viel und möchte günstigere Konditionen für Depotführung und Wertpapiere haben. Daher suchen viele regelmäßg nach neuen Angeboten, um einen günstigeren Depotanbieter zu finden. Eine Prämie zur Depoteröffnung kommt da als besonderer Bonus gerade recht. Viele Online Broker machen den Wechsel zu ihnen durch Depotübertrag Prämien attraktiv. Wer sein Depot zum Neuanbieter umzieht, kann sich Rabatte oder Prämien sichern. So attraktiv das Depotwechsel Angebot auch sein mag – Kunden sollten auch das Kleingedruckte lesen. Je nach Depot Prämie und Anbieter können verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen sein, wenn man den Bonus wirklich haben möchte. Worauf Kunden bei den verschiedenen Boni achten sollten und welche Depotübertrag Prämien es überhaupt gibt, erfahren Sie hier.

Vergleich günstiger Onlinebroker »

Bargeld-Prämie bei Depotwechsel

Manche Banken bieten einem Neukunden, der sein Aktiendepot überträgt, eine Bargeld-Prämie an. Wer eine solche Aktion in Anspruch nehmen will, sollte jedoch vorab prüfen, ob dazu ein bestimmter Wert oder eine gewisse Anzahl an Wertpapieren auf das Depot übertragen werden muss. Oftmals gibt es hier finanzielle Begrenzungen. Von manchen Depotwechsel Prämien profitieren nur Vieltrader, da für den Prämienerhalt eine gewisse Mindestzahl an Trades pro Monat durchgeführt werden muss. Manche Anbieter haben aber auch einfachere Wege um den Bonus zu erreichen. Ein genaues Lesen der Teilnahmebedingungen empfiehlt sich in jedem Fall, bevor Sie Ihr Depot übertragen.

Sachprämien für einen Depotübertrag

attention

Aktuell mögliche Wechselprämien:

  • Geld-Prämien
  • Sachprämien
  • Kostenlose Trades
  • Tagesgeldzinsen

Aktuelle Aktionen und Prämien im Depotkostenrechner »

Eine beliebte Depotwechsel Prämie sind Sachwerte oder auch Gutscheine. Wird das Depot zu einem Anbieter übertragen, erhält man ähnlich wie bei Zeitschriftenabos eine Prämie. Gern gesehen sind Elektroartikel oder Warengutscheine. Auch hier gilt wie bei der Bargeld-Prämie: Prüfen Sie, ob Sie für die Prämie noch eine Leistung wie Trades, Mindestguthaben etc. erbringen müssen. Können Sie die Bedingungen erfüllen und bietet das neue Depot weitere VOrteile, dann steht einer Übertragung nichts mehr im Wege. Allerdings sollte man auf Klauseln wie “Solange der Vorrat reicht” achten. Im dümmsten Fall führen Sie einen Depotwechsel durch, um eine Prämie zu erhalten, doch dann ist diese nicht mehr verfügbar. Dies ist nsatürlich ärgerlich, allerdings sollte man ohenhin nur Depots wählen, die auch gute Konditionen bieten. Schließlich soll eine Depotprämie nur ein kleines Extra sein, Leistungen sind gesamt gesehen wichtiger.

Kostenlose Trades durch Depotwechsel erhalten

Depotübertrag Prämie sichernKostenlose Trades sind ebenfalls gern gesehen, denn so kann man sich die oft hohen Orderkosten sparen. Wer einen Depotübertrag veranlasst, kann hier für eine gewisse Zeit die Orderkosten komplett sparen oder zumindest rabattiert handeln. Womit man schon bei einem wichtigen Thema wäre: Meist sind derartige Free Trade-Aktionen zeitlich begrenzt. Klären Sie vorher, was man tun muss, um die Trades zu erhalten und wie lang man sie nutzen kann. Gelten die Trades nur für einen gewissen Zeitraum oder gibt es eine pauschale Anzahl, die beliebig lange genutzt werden kann? Wie teuer sind die regulären Orderkosten abseits der Aktion? Sollten diese ungewöhnlich hoch sein, lohnt eine Freetrade-Aktion meist wenig, wenn man anschließend wieder viel höhere Preise zahlen muss. Dann sollten Sie Ihr Depot lieber nicht übertragen oder sich einen anderen Anbieter aussuchen.

Depotübetrag verbessert Tagesgeld-Zinsen

Steigende MünzstapelZinsen auf Tagesgeld und Co. sind derzeit alles andere als attraktiv. Der Handel mit Wertpapieren ist hier schon ertragreicher. Doch die erwirtschaftete Rendite kann nicht weiter auf dem Aktiendepot verzinst werden. Hier empfiehlt es sich, ein Anlagekonto wie ein Tagesgeldkonto einzurichten, um den Depotertrag weiter zu vergrößern. Viele Banken bieten Kombipakete an, bei denen man zum Depot ein Tagesgeldkonto erhält. Dieses ist oft hoch verzinst. Doch Vorsicht: Oftmals sind die Tagesgeldzinsen nur für eine gewisse Zeit, zum Beispiel 6 Monate, garantiert, danach fallen sie automatisch auf einen wesentlich niedrigeren Zinssatz ab. Außerdem gelten sie meist nur für gewisse Anlagebeträge und alles darüber wird ebenfalls zu einem geringeren Zins verzinst. Oftmals unterscheiden Broker bei dieser Depotübertrag Prämie auch, ob man den Depotwert lediglich überträgt oder ob man das alte Depot auch schließt. Hier gibt es meist mehr. Dennoch sind solche Angebote recht attraktiv, da Zinsen weit über Marktniveau angeboten werden. So kann Tagesgeld also noch attraktiv sein!

Was man bei der Depotwechsel Prämie beachten sollte

Eine Prämie für den Depotwechsel ist ein attraktives Goody, das ein Depot aufwerten kann. Dennoch sollte man sich von einer Depotwechsel Prämie allein nicht von einem Produkt überzeugen lassen. Vielmehr sollte man vorab vergleichen und das passende Depot wählen und anschließend in Erfahrung bringen, ob es eine Prämie gibt.

Passt das Prämien Depot zu mir?

Zudem sollte man sich fragen, ob man von der Wechselprämie überhaupt einen Nutzen hat. So können Trader, die nur sporadisch Käufe und Verkäufe tätigen, nichts mit einer Depotübertrag Prämie anfangen, bei der 50 Trades pro Monat getätigt werden müssen. Im Umkehrschluss profitieren Vieltrader jedoch meist sehr von solchen Aktionen, gerade bei rabattierten Wertpapierorders.

Fristgerecht Depot wechseln und Prämien erhalten

Für den Erhalt der Prämie sollte man auch alle notwendigen Fristen im Auge behalten. Gilt bei der Depotbeantragung beispielsweise der Stichtag der Depoteröffnung oder nur der Antragstellung? Wird dies vorab nicht geprüft, kann schon bald ein böses Erwachen folgen. Das Kleingedruckte ist entscheidend. Im Zweifelsfall sollte man einen Anruf beim entsprechenden Anbieter tätigen und einfach nachfragen.

Konditionen für Depotübertrag Prämien beachten

Auch wichtig ist ein Blick auf die Bedingungen. Viele Angebote gelten ausschließlich für Neukunden. Dies ist insofern logisch, da es sich ja um Depotübertrags Prämien handelt und daher meist ein neuer Anbieter gefunden wird. Dennoch kann es auch für Bestandskunden attraktive Aktionen geben. Depots wie beispielsweise der comdirect oder S Broker bieten auch für bestehende Kunden Rabatte beim Ordern an. Somit besteht auch für bestehende Kunden die Möglichkeit, prämienbegünstigt zu werden.

Depotübertrag kann sich lohnen!

Ein Depotübertrag mit Prämie kann sich durchaus lohnen. Profitieren können hiervon jedoch nur Personen, die bereits ein Depot besitzen. Doch auch für Neukunden, die komplett neu ins Depotgeschäft einsteigen, gibt es oft Prämienprogramme. Man sollte die Augen nach derartigen Aktionen immer offenhalten und dann zuschlagen, wenn man ein attraktives Angebot gefunden hat. Jedoch sollten stets auch alle anderen Konditionen, z.B. das Preisleistungsverhältnis der Depotkosten, stimmen. Die Katze im Sack sollte man beim Depotübertrag mit Prämie nicht kaufen!

Depotkosten berechnen

kleines RechnersymbolDepotkosten jetzt berechnen:

Kostenrechner »

Depot-Vergleich.de Leistung

kleines Symbol von VergleichschartsDepotvergleich aktueller Anbieter:

Depot Vergleich

OnlineBroker-Test

kleines Symbol einer WaageAktuelle Anbieter im Leistungstest:

Depot-Test »