Discount Broker Vergleich

Wer sich auf der Suche nach einem neuen Aktiendepot befindet, stößt zwangsläufig auch auf den Begriff „Discount Broker“. Wie beim Supermarkt Discount verbindet man mit der Bezeichnung günstige Produkte, in diesem Fall eine Art Discount Brokerage, das die klassischen Funktionen eines Brokers mit einer günstigen Preisstrategie verbindet.

Discount Broker: Deutschland hat zahlreiche Anbieter

Auch wenn der Handel mit Aktien weltweit attraktiv ist, wollen viele gerne eine Bank oder einen Broker im eigenen Land. In Deutschland sind zahlreiche Online Discount Broker aktiv, oft handelt es sich dabei um Tochterfirmen renommierter und etablierter Banken. Es findet sich daher für jeden Bedarf ein passendes Angebot. Oft gibt es auch attraktive Neukunden- und Depotübertragsprämien, die den Wechsel zu einem neuen Anbieter versüßen. Diese Angebote gibt es auch von vielen Discount Brokern.

Aktuelle Top-Depots im Vergleich

Discount Broker – Der Preis ist entscheidend

Wer zu den Discount Brokern gehört und wer nicht, ist schwer abzugrenzen. Einige Anbieter, wie zum Beispiel OnVista, bezeichnen sich selbst als Discount Broker. Da es sich um keine feste Definition handelt, die sich an bestimmten Merkmalen festmacht, erfolgt die Einteilung oft willkürlich bzw. orientiert sich in der Regel an der Preispolitik. Letztlich entscheidet der Preis, wer in diese Gruppe gezählt wird.

Ähnlich wie bei Discountmärkten wird bei Discount Brokern eine überschaubare Produktpalette angeboten, diese aber zu einem äußerst günstigen Preis. Beim Discount Brokerage zeichnet sich das vor allem in kostenloser Depotführung und günstigen Tradepreisen ab.

Online Discount Broker

Möglich wurde dies vor allem durch die zunehmende Verlagerung des Aktienhandels auf elektronische Wege. Nicht nur die Börsen, sondern die gesamte Finanzbranche agiert inzwischen weitestgehend online. Online-Banking und Online-Handel sind den meisten vertraut. Im Zuge dieser Marktumstellung wurden auch die ersten Direktbanken gegründet, die heute erfolgreicher denn je sind. Durch den Wegfall eines Filialnetzes vor Ort, das unterhalten werden muss, können die Direktbanken Kosten sparen. Von diesen Ersparnissen profitieren die Kunden in Form von günstigeren Preisen.

Meist werden Direktbanken und reine Online Broker automatisch zu den Discount Brokern gezählt. Dies ist nicht immer richtig. Auch Filialbanken ziehen inzwischen nach und bieten nicht nur guten Online-Service, sondern auch günstige Preise.

Discountbroker Vergleich – wer ist besser?

Konnten bis vor einiger Zeit vor allem auf Brokerage spezialisierte Online Broker beim Preisvergleich punkten, ziehen inzwischen auch Vollbanken nach. Wer auf der Suche nach einem neuen Discount Broker ist, hat es leicht: Denn die Preise lassen sich sehr leicht vergleichen. Online Discount Vergleiche helfen dabei, schnell den Anbieter mit den günstigsten Preisen zu finden. Dennoch zeigt die Entwicklung der letzten Jahre, dass Preis eben doch nicht alles ist.

Service und Leistung – eine Frage der Ansprüche

Während die alteingesessenen Banken beim Preis nachziehen, tun die Online Discountbroker dies beim Service und den Leistungen. War früher der Service oft auf ein Minimum beschränkt, bauen viele Onlinebroker inzwischen ihren Service-Bereich aus. Entscheidend ist letztlich, was der Kunde wünscht: Ein Discount Depot ohne Schnörkel oder die Möglichkeit von persönlicher Beratung? Auf welchen Handelsplätzen möchte man handeln? Ist außerbörslicher Handel möglich? Wenn ja, zu welchen Preisen?

Gerade wer mehr mit seinem Wertpapierdepotkonto machen möchte, als nur gelegentlich einzelne Trades auszuführen, sollte einen genauen Blick auf die Preislisten der Discount Broker werfen. Zusätzlicher Service und Abweichungen von Standards werden oft extra berechnet. Oder aber es gibt Beschränkungen. So können die günstigen Orderkosten nur für bestimmte Börsen oder bis zu einem gewissen Volumen gelten. Hier lohnt es sich beim Discount Broker Vergleich genau auf die Details zu achten.

Günstig Traden mit Online Discount Broker

Online Discount Broker bieten oft kostenlose Depots mit günstigen Tradinggebühren. Je weniger Service man erwartet und wünscht, desto günstiger kann es werden. Inzwischen gibt es aber auch Mischformen, welche die günstigen Preise der Online Discount Broker mit einem guten Service verbinden. Zusätzlich gibt es immer wieder attraktive Wechselprämien, durch die man ebenfalls günstige Preise erhalten kann – auch von normalen Online Brokern. Es kann sich also lohnen nicht nur Discount Broker zu vergleichen, sondern einen generellen Onlinebroker Vergleich auszuführen und so den passenden Broker zu finden. Auf diese Weise kann man stets das günstigste Angebot erhalten.

Depotkosten direkt berechnen