Jetzt bis 2.500 Euro Depotübertragsprämie beim maxblue Depot sichern

Der Online Broker maxblue, das Depot der Deutschen Bank, bietet jetzt eine Aktion an, die Bares bringt. Wer Depotvolumen auf einem anderen Depot aufs maxblue Depot überträgt, kann sich bis 2.500 Euro Depotübertrag Prämie sichern. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden können mitmachen und sich 0,5% des Depotvolumens als Bonus auszahlen lassen.

Um an der Aktion teilzunehmen, muss man lediglich bis spätestens 31.12. ein Depotvolumen von mindestens 5.000 Euro aufs Deutsche Bank maxblue Depot übertragen. Der Depotübertrag kann ganz einfach online stattfinden, indem man das Formular „Auftrag zum Einzug eines Depots bei externen Instituten“ ausfüllt und direkt online einsendet. Im Anschluss erhält man 0,5% des Depotvolumens als Prämie ausgezahlt. Maximal sind 500.000 Euro Depotvolumen prämienberechtigt; in diesem Fall erhalten Kunden die Maximalprämie von 2.500 Euro. Doch auch bei kleineren Depotvolumina kann man eine Prämie sichern, beispielsweise 50 Euro bei 10.000 Euro Übertrag.

Das maxblue Depot bietet eine kostenlose Depotführung und Ordern ab 7,90 Euro. Der Handel im außerbörslichen Handel maxblue Direct Trade ist kostenfrei. Die Top 10 Fonds können ohne Ausgabeaufschlag gehandelt werden und viele weitere sind rabattiert. Zudem können Kunden auf ein umfangreiches Informationssystem zugreifen, bei dem man beispielsweise aktuelle Kurse, Charts, Profimeinungen sowie Newsletter und Watchlists einsehen kann.

Der Depotübertrag, aber auch der Depotwechsel an sich, können bei vielen Brokern belohnt werden. Es lohnt sich, nach entsprechenden Angeboten Ausschau zu halten und dann zuzuschlagen, wenn sich das neue Angebot noch mehr lohnt als zu Standardkonditionen.

Mehr Infos zum Deutsche Bank maxblue Depot