Aktion von OnVista verlängert: Weiterhin kostenloses iPad und 2 Freetrades erhalten

Free Trades

Junge Frau hält Geldschein in der Hand und freut sich

Wer von Free Trades profitieren kann, kann sich freuen. Um damit wirklich zu sparen, sollte man wissen, worum es sich dabei genau handelt, wie man sie erhält und worauf man achten sollte.

» Mehr Details zu Free Trades

Die OnVista Bank hat ihre Depotaktion über den Mai hinaus verlängert. In dieser Aktion können Neukunden ein Apple iPad als Bonus erhalten und sich zusätzlich 2 kostenlose Trades sichern. Das OnVista FreeBuy Depot baut auf den kostenlosen Trades auf, die auch über die Aktion hinaus nutzbar sind.

Um an der Aktion teilnehmen zu können, müssen Neukunden, die ihr OnVista Depot im Juni eröffnen, bis Ende August mindestens 50 Wertpapiertransaktionen durchführen. Das Mindestvolumen beträgt 1.000 Euro pro Transaktion. Drei bis vier Wochen im Anschluss erhält der Kunde ein Apple iPad geschenkt. Ohne Bedingungen erhält jeder Neukunde außerdem 2 FreeBuys.

Die kostenlosen Wertpapierkäufe sind eine Charakteristik des OnVista FreeBuy Depots. Jeder Kunde kann sich pro Monat bis zu 30 kostenlose Trades sichern. Die Höhe errechnet sich aus dem Depotvolumen des Vormonats. Hierbei wird das Guthaben auf dem Verrechnungskonto herangezogen. Je höher es ist, desto mehr FreeBuys erhält man.

Regulär ist das Ordern mit dem OnVista FreeBuy Depot ab 5,99 Euro möglich. Depotgebühren gibt es nicht. Für Limitsetzungen und -löschungen gibt es ebenfalls keine Gebühr.

Mehr Informationen zum OnVista FreeBuy Depot