OnVista Depot

Das OnVista Depot auf einen Blick

  • kostenlose Depotführung
  • ab 3,99 Euro pro Order in den ersten sechs Monaten *
  • bis zu 10 FreeBuys pro Monat
  • kostenlose Online-Limitänderung, -streichung, -löschung
  • Trader Apps für Android, iOS und Windows Phone

direkt zu OnVista

OnVista Logo
Testsiegel OnVista

* * Handel beim OnVista Festpreis Depot in den ersten 6 Monaten nach Depoteröffnung. Bei Wertpapiertransaktionen können zusätzlich zu den Bankgebühren fremde Spesen anfallen.

OnVista Depot: Kosten und Gebühren

Wer auf der Suche nach einem Depot ist, kann auf viele Dinge achten. Günstige Kosten und Gebühren stehen jedoch wohl ganz oben auf der Liste vieler Trader. Der Online Broker OnVista kommt dem entgegen und bietet ein kostenloses Depot mit günstigen Ordergebühren. Darüber hinaus punktet OnVista mit einem ganz besonderen Angebot. Kunden können eine bestimmte Anzahl an FreeBuys erhalten, die sie einsetzen können, um ohne Ordergebühren zu handeln. Das OnVista FreeBuy Depot ermöglicht bis zu 10 FreeBuys pro Monat, abhängig von dem sich auf dem Verrechnungskonto befindlichen Durchschnittsguthaben. Die FreeBuys können dann für alle Wertpapierkäufe eingesetzt werden, außer für US-Orders oder bei der Ausübung von Optionen.

OnVista Depot: Kosten und Gebühren

  • Depotführung: 0 Euro
  • Ordergebühren: ab 3,99 Euro *
  • Limiterteilung, -änderung, -löschung: 0 Euro

* für Neukunden des FreeBuy Cash Festpreis-Angebotes,
gültig für 6 Monate ab Depoteröffnung.

OnVista Depot: Kosten nur für Order

Wer ein OnVista Depot eröffnen möchte, kann sich vor allem über die wegfallenden Depotführungsgebühren freuen. Auch beim Verrechnungskonto verzichtet OnVista dauerhaft auf Kontoführungsgebühren. Darüber hinaus entstehen weder für die Limiterteilung, -änderung und -löschung noch für die Orderstreichung Kosten.

OnVista Ordergebühren

Besonders Neukunden können sich über eine günstige Ordergebühr freuen. Wer ein OnVista Depot eröffnet, kann in den ersten sechs Monaten zu einem Festpreis von 3,99 Euro pro Auftrag ordern. Dies gilt für jedes Ordervolumen und alle angeschlossenen deutsche Handelsplätze sowie 21 Emittenten im außerbörslichen Direkthandel. Nach Ablauf des ersten halben Jahres verlangt OnVista Ordergebühren in Höhe von 5,99 Euro pro Order zuzüglich volumenabhängiger 0,23 % sowie eventuell anfallender Börsengebühren und Fremdspesen.

direkt zum OnVista Depotangebot

Depot OnVista: Handelbare Wertpapiere

Trader, die Wert auf ein großes Wertpapierangebot legen, kommen mit dem OnVista Depot voll auf ihre Kosten. Es werden eine Reihe verschiedener Möglichkeiten in verschiedenen Risikostufen angeboten. So kann man bei OnVista Aktien handeln, jedoch auch risikoreichere Optionsscheine. Folgende Wertpapiere befinden sich im Angebot der OnVista Bank:

  • Aktien
  • Fonds
  • CFD’s
  • Futures
  • Anleihen
  • ETF’s
  • Optionsscheine
  • Zertifikate

Außerdem haben OnVista-Kunden die Möglichkeit, einen Wertpapierkredit aufzunehmen, um ihren finanziellen Spielraum für den Aktienkauf zu erweitern.

OnVista Bank Depot: Serviceleistungen

Wer in den Börsenhandel einsteigen möchte, benötigt ein Depot. Das Angebot ist groß und kann auf den ersten Blick unübersichtlich wirken. Die einfachste Variante ein passendes Depot zu finden, ist ein Online Depot Test. Sollte man dabei feststellen, dass OnVista das für die eigenen Wünsche am besten geeignete Aktiendepot bietet, kann man sich zusätzlich noch nach Kundenmeinungen umsehen. Oft findet man online Trader, die bereits mit dem OnVista Depot Erfahrung haben. Möchte man dann das OnVista Depot eröffnen, kann man dies einfach und schnell am heimischen Computer erledigen.

Wer zunächst einen OnVista Test durchführen möchte, nutzt am besten das Musterdepot. OnVista bietet die Möglichkeit, bis zu 15 virtuelle Depots anzulegen, um Anlagestrategien zu testen, ohne dabei ein Risiko einzugehen. Das OnVista Musterdepot kann sogar genauso wie das reguläre Depot über die Trader App verwaltet werden. Handelt man von zuhause aus, kann man dies mit der kostenfreien GTS-Basis Handelssoftware tun. Zufriedene Depotbesitzer können sich eine Prämie sichern, wenn sie das OnVista Depot weiterempfehlen und damit einen neuen Kunden werben.

Über OnVista

Die OnVista Bank ist ein reiner Online Broker und bietet Kunden seit über 15 Jahren professionelles Brokerage an. Trader können von günstigen Preisen und einer breiten Produktpalette profitieren. Die Bank lockt zusätzlich mit zahlreichen attraktiven Aktionen und Serviceleistungen wie das OnVista Musterdepot.

Aktuelles OnVista Depotangebot

Depotkosten berechnen

kleines RechnersymbolKosten einfach berechnen:

Kostenrechner »

Depotvergleich im Check

kleines Symbol von VergleichschartsBroker jetzt online vergleichen:

depot-vergleich.de »

Aktuelles Top-Depot

Consorsbank-Depot: Top Service und günstige Preise

kleines Symbol einer Waage

Stand: 29.02.2016
Neuigkeiten über das OnVista Depot
  • 26.02.2016: OnVista konnte den Spitzenplatz im Online Broker-Test des Wirtschaftsmagazins “€uro am Sonntag” erobern. Für die Ausgabe 07/2015 wurden 14 Online Broker miteinander verglichen.
  • 16.07.2015: OnVista erweitert Angebot an technischen Chartanalysen: Nach Dax-Titel gibt es detaillierte technische Analysen ab jetzt auch zu europäischen und us-amerikanischen Einzeltiteln.
  • 28.10.2014: Der OnVista-Börsenfuchs feiert Geburtstag. Schon seit einem Jahr erklärt das Maskottchen des Finanzportals das Auf und Ab des Börsenmarktes.
  • 15.09.2014: OnVista startet Derivate-Umfrage 2014. Wer möchte kann auf der Homepage von OnVista an der Umfrage teilnehmen. Ziel der Umfrage ist, diesen Bereich nach Kundenwünschen und -ansprüchen zu verbessern.
  • 22.07.2014: OnVista hat gewonnen und Sie erhalten die Prämie. In der Online-Broker-Studie der DtGV lag OnVista ganz weit vorne. Deshalb können Sie jetzt zu den Siegerkonditionen mit einem dauerhaften Preis von 5 Euro pro Order traden.
  • 09.07.2014: Jede Stimme zählt: Noch läuft die Abstimmung zum OnlineStar 2014 – und OnVista ist ganz vorne mit dabei!
  • 23.06.2014: Und App dafür: OnVista hat seine App verbessert und mit neuen Funktionen aufgerüstet – inklusive neuer Menüführung, intuitiver Suche und editierbarer Favoritenliste.
  • 26.03.2014: Börse Online kürt Online Broker des Jahres 2014
  • 04.06.2013: Aktion von OnVista verlängert: Weiterhin kostenloses iPad und 2 Freetrades erhalten
  • 30.04.2013: OnVista jetzt mit Festpreismodell: 3,99 Euro pro Trade