Neue Aktion beim Targobank Depot: Handeln für 4,90€ Festpreis

Die Targobank hat nun eine Aktion gestartet, in der die Orderpreise verringert sind. Kunden haben dabei die Möglichkeit, zu einem festen Orderpreis von 4,90 Euro zu traden und das für 12 Monate garantiert. Damit sparen sich Kunden mindestens 50% der Orderkosten.

Kunden müssen das Targobank Depot dazu bis spätestens 31.01.2014 eröffnen. Man zahlt dann für die ersten 12 Monate nach Depoteröffnung nur 4,90 Euro je Trade und das fix. Die Preise gelten für den börslichen sowie außerbörslichen Handel im Internet ohne Volumenbeschränkung. Beim börslichen Handel müssen Kunden zusätzlich mit fremden Kosten, d.h. Börsengebühren und Fremdspesen rechnen.

Das Targobank ist bei Nutzung des Online-Postfachs kostenlos. Generell kann es jedoch Online oder in der Filiale genutzt werden. Der reguläre Orderpreis beginnt bei 8,90 Euro. Gehandelt werden können u.a. Aktien, Fonds, Zertifikate und Optionsscheine. Man hat täglich Zugriff auf 999 kostenlose Realtimekurse.

Das Targobank Depot kann mit der Aktion die derzeit zweitgünstigsten Orderkosten im Depotvergleich liefern. OnVista bietet zwar geringere Preise, doch diese gelten nur 6 Monate.

Mehr Infos zum Targobank Depot