Kosten und Gebühren 3
Produktsortiment 3
Serviceangebot 1

Wüstenrot LogoWüstenrot bietet aktuell ein solides Depot ohne besondere Kostenvorteile

Summary 2.3 durchschnittlich
Kosten und Gebühren 0
Produktsortiment 0
Serviceangebot 0
Bisher haben Nutzer abgestimmt. Klicken Sie jetzt auf die Sterne und geben Sie so Ihre Meinung über den Broker ab.
Bestätigen
Summary 0.0 schlecht

Wüstenrot Depot

Das Wüstenrot Depot auf einen Blick

  • Kostenloses Depot
  • Handeln ab 9,90 Euro pro Order
  • Kostenloses Giro- oder Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto
  • Bis zu 100% rabattierte Fonds
  • Handelbare Wertpapierarten: Aktien, Fonds, Sparpläne, Anleihen, Zertifikate, Optionsscheine, Wertpapiersparplan und Entnahmeplan

direkt zum Wüstenrot Depot

* Bei Wertpapiertransaktionen können zusätzlich zu den Bankgebühren fremde Spesen anfallen.

Zum Wüstenrot Depot

Das Wüstenrot Depot gehört zur Direktbankpräsenz der Wüstenrot Gruppe. Das Top Depot Direct ermöglicht die schnelle und papierlose Verwaltung von Wertpapieren. Es bietet neben Aktien und Co. auch eine große Anzahl an handelbaren Fonds und ETFs und dazugehörige Sparpläne sowie Rabatte auf Fonds. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Analysetools und Marktinformationen zu nutzen, um den Wertpapierhandel noch lukrativer zu machen.

Wüstenrot Depot Kosten

Es fällt beim Wüstenrot Depot keine Depotgebühr an. Die komplette Depotführung ist daher kostenlos. Der Wert des Depots ist dabei unerheblich. Auf Wunsch kann man ein Girokonto oder ein Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto eröffnen, die beide kostenlos zu erhalten sind. Der Handel an der Börse beläuft sich auf keinen Grundpreis, sondern einen prozentualen Wert: 0,25% vom Kurswert werden für Käufe und Verkäufe fällig. Der Mindestpreis befindet sich jedoch bei 9,90 Euro. Die Maximalpauschale liegt bei 29,90 Euro.
Ab einem Mindestwert von 50 Euro im Monat kann man Fonds- und ETF-Sparpläne nutzen. Zertfikate sind ebenfalls möglich. Wer reguläre Fonds kauft, kann dies bei fünf Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag tun. Rund 10.000 Fonds sind mit 50% Rabatt zu bekommen.

Sonstige Merkmale des Wüstenrot Depots

Ein kostenloser Service ist zudem der Depotübertrag. Hier können Sie Ihr altes Depot auflösen und es zur Wüstenrot übertragen lassen. Die Direktbank übernimmt hierfür alle Formalitäten und unterstützt Sie beim Depotwechsel.
Wer sich über Märkte und Kurse informieren will und sich beim Traden unterstützen lassen möchte, kann die Wüstenrot Depot Tools nutzen. Hier hat man beispielsweise Zugriff auf einen Kursticker, der einem ständig die aktuellen Kurse ausgibt und der beim Surfen im Internet ständigt im Auge behalten werden kann, so dass einem keine wichtige Entwicklung entgeht. Weiterhin gibt es eine Chartanalyse, in der einzelne Wertpapiere ganz genau unter die Lupe genommen werden können.

Über Wüstenrot direct

Wüstenrot setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen. Zum Einen gibt es eine Wüstenrot Bausparkasse, bei der die entsprechenden Produkte zur Finanzierung angeboten werden. Sie war das erste Standbein des Wüstenrot Konzerns und existiert bereits seit 1921. Weiterhin gibt es die Wüstenrot Bank, die seit 1968 existiert und aus der die Direktbank Wüstenrot direct entstanden ist.
Die Wüstenrot ist eine Universalbank und bietet demnach alle denkbaren Produkte für Privatkunden an, von Geldanlage bis hin zur Vorsorge.
Seit über 10 Jahren untersteht die Wüstenrot der Wüstenrot & Württembergischen zusammengesetzt, in der alle Geschäftszweige zusammengefasst sind.

Weitere Informationen zum Wüstenrot Depot

Depotkosten berechnen

kleines RechnersymbolGebühren und Kosten direkt berechnen:

Kostenrechner »

Depot-Vergleich.de

kleines Symbol von VergleichschartsDepots einfach vergleichen:

www.depot-vergleich.de

Depottest im Detail

kleines Symbol einer WaageTest von Kinditionen und Leistungen:

Depottest »

Stand: 27.02.2015